Quantum X - Konzept x Strategie x Design

  • „Der Buchstabe X hat in deutschen Texten eine durchschnittliche Häufigkeit von 0,03 %. Er ist damit der 26.-häufigste und zweitseltenste Buchstabe in deutschen Texten (inklusive ß).“

  • „Das X beschreibt die Form einer Kreuzung. Kein Wunder, dass wir es in Natur und Kultur so häufig finden.“

  • „X steht für die römische Ziffer mit dem Dezimalwert 10.“

  • „Häufig werden mit „X“ auch besonders geheimnisvolle oder unerforschte Dinge bezeichnet ( X-Faktor, Terra X). Wahrscheinlich verweist dies auf die mathematische Verwendung als Zeichen für Unbekanntes.“

  • „X steht in Kurznachrichten für Kuss bzw. XX Küsse und wird als informeller Gruß verwendet.“

keyboard_arrow_down

Projekte

Die besten Projekte sind solche, die von Herzblut, Engagement und der Freude an der Herausforderung getragen sind. Und: Projekte, bei denen es neben dem erfolgreichen Ergebnis auch der gemeinsame Weg dorthin wert ist, gegangen zu werden.

  • Karl Marx – Hommage zum 200. Geburtstag

  • MARTIN MÜLLEN – Kultweinmachen!

  • Schönfeld – Die Teegärtner aus der Pfalz

  • Gut Avelsbach – Ehemalige Staatsdomäne

navigate_before navigate_next

    Agentur

    Werbeagentur, Unternehmensberatung, Kreativ-Werkstatt, Think-tank/Denkfabrik...

    Wir kennen das umfassende Wort nicht und nennen es Quantum X.

    Kooperationsprojekt 7/7

    Markenentwicklung für einen Konzeptwein

    Bestärkt durch die fruchtbare Zusammenarbeit beim Marken-Relaunch der Oberbergener Baßgeige entstand die Idee, auch weitere Projekte umzusetzen. Aber diesmal als Partner und nicht im Sinne von Auftraggeber und Dienstleister. Quantum X verantwortete Konzept, Design, Marktforschung und Medien während die Oberbergener für Oenologie, Füllung und Vertrieb zuständig sind. 

    7/7: Tag für Tag genießen



    von Silke Maurer

    7/7: Tag für Tag genießen