Quantum X - Konzept x Strategie x Design

  • „Der Buchstabe X hat in deutschen Texten eine durchschnittliche Häufigkeit von 0,03 %. Er ist damit der 26.-häufigste und zweitseltenste Buchstabe in deutschen Texten (inklusive ß).“

  • „Das X beschreibt die Form einer Kreuzung. Kein Wunder, dass wir es in Natur und Kultur so häufig finden.“

  • „X steht für die römische Ziffer mit dem Dezimalwert 10.“

  • „Häufig werden mit „X“ auch besonders geheimnisvolle oder unerforschte Dinge bezeichnet ( X-Faktor, Terra X). Wahrscheinlich verweist dies auf die mathematische Verwendung als Zeichen für Unbekanntes.“

  • „X steht in Kurznachrichten für Kuss bzw. XX Küsse und wird als informeller Gruß verwendet.“

keyboard_arrow_down

Projekte

Die besten Projekte sind solche, die von Herzblut, Engagement und der Freude an der Herausforderung getragen sind. Und: Projekte, bei denen es neben dem erfolgreichen Ergebnis auch der gemeinsame Weg dorthin wert ist, gegangen zu werden.

  • Alde Gott – Willkommen im Weinschwarzwald!

  • SCHULER St. JakobsKellerei – Für Weinpioniere, Kenner und Abenteurer

  • DIVINO – Wer Visionen hat, dem wachsen auch Flügel

  • DURBACHER – Wertige Eleganz

navigate_before navigate_next

    Agentur

    Werbeagentur, Unternehmensberatung, Kreativ-Werkstatt, Think-tank/Denkfabrik...

    Wir kennen das umfassende Wort nicht und nennen es Quantum X.

    Xchange

    Warum ein Corporate Blog? Zum Beispiel weil wir uns bis heute nicht für Facebook, Twitter & Co begeistern können. Es aber Themen gibt, die für uns Relevanz haben (oder auch nicht), die vielleicht etwas persönlicher und informeller sind und darum besonders gut geeignet, um uns besser kennenzulernen.

    ARTelier Reiss goes Quantum X



    von Silke Maurer

    ARTelier Reiss goes Quantum X