Karl Marx

Hommage zum 200. Geburtstag

Karl Marx, der bedeutende deutsche Philosoph und Pionier der Arbeiterbewegung war auch ein großer Verehrer des Moselweins und soll in seinem Londoner Exil stets Wein aus der Heimat getrunken haben. Anlässlich seines 200. Geburtstages widmete ihm das DRK Trier diesen Jubiläumswein, angebaut, gekeltert und abgefüllt vom Weingut des DRK an der Mosel.

Vor allem für Chinesen ist Karl Marx bis heute eine Ikone und der Besuch in Trier eine Art Pilgerfahrt, mit der oft ein Kindheitstraum in Erfüllung geht.  Chinesischen Reisegruppen hinterlassen in der Geschäfts- und Souvenirwelt der 100.000-Einwohner-Stadt deutliche Spuren.

Ziel der Markenentwicklung war es, ein bleibendes Andenken für Touristen und einen Wein für den asiatischen Markt zu entwickeln.

Der Jubiläumswein wurde am 5. Mai zur Enthüllung der Karl Marx Statue mit großem Erfolg released.